© Neuenhauser Kulturpass, mumpi kuenster monsterpics

In 132 Tagen

Max Mutzke und Marialy Pacheco

Auf einen Blick

Max Mutzke kommt nach Neuenhaus

Max Mutzkes maskulin-soulige und melancholische Songs in ihrer pursten Form:

Ohne Band und Elektronik, dafür aber konzentriert auf die intime Zwiesprache mit dem eleganten Klavierspiel Marialy Pachecos. In Kuba geboren, gilt Pacheco als eine der vielseitigsten und brillantesten Jazz- Pianistinnen der jüngeren Generation. Die Begegnung mit Max Mutzke und seiner unwiderstehlichen Soulstimme, kam im Kontext ihrer CD „Duets“ zustande.

Aus dieser ersten Zusammenarbeit haben die beiden ein abwechslungsreiches und zugleich in sich geschlossenes und ganz intimes Programm entwickelt – „Unsere Nacht“. Nicht allein die gemeinsame Freude am Austausch über die Genregrenzen hinweg ist dem Duo in jedem Moment anzumerken, sondern auch die Neugierde auf spontane Impulse und improvisatorische Eskapaden.

Den allergrößten Spaß haben Mutzke und Pacheco allerdings an der Interaktion mit ihrem Publikum. Musikalische Bälle werden sich virtuos zugespielt, es wird erzählt, gefragt, geantwortet, widersprochen, ironisiert, geflirtet. Es darf geklatscht und gesummt und vor allem nach Herzenslust mitgesungen werden!

Termine im Überblick

Auf der Karte

Aula Lise Meitner Gymnasium
Bosthorst 10
49828 Neuenhaus
Deutschland

Webseite: kulturpass.de/tickets-programm

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.