© Samtgemeinde Neuenhaus, Fotograf e. V.

Heute

"NÄ__HE" Das "Atelier auf Zeit" von Kinga Röder de Jong und Simone Wrede

Auf einen Blick

Neues "Atelier auf Zeit" im Kunstverein Grafschaft Bentheim

Das Format "Atelier auf Zeit" hat sich im Kunstverein Grafschaft Bentheim als festes Format für künstlerische Positionen mit einem Bezug zur Region einschließlich des erweiterten Grenzbereichs zu den Niederlanden etabliert. Dieses Jahr sind Arbeiten des Künstlerinnenduos Kinga Röder de Jong aus Breklenkamp (NL) und Simone Wrede aus Nordhorn ausgestellt. Röder de Jong und Wrede arbeiten in ihren Projekten grenzüberschreitend – oder grenzenverbindend und zwar sowohl geographisch als auch in Bezug auf die Grenzen innerhalb der Kunstgattungen. Dabei beziehen sie in den künstlerischen Produktionsprozess gerne zahlreiche Menschen aus der Umgebung mit ein.

Für das "Atelier auf Zeit" im Kunstverein Grafschaft Bentheim haben die Künstlerinnen einen Parcours entworfen, der durch die Innenräume des Kunstvereins bis in den Gartenhof führt. In ihrer Ausstellung NÄ__HE verbinden Röder de Jong und Wrede die analoge und die digitale Welt der Kommunikation und Begegnung. Interaktive Medienarbeiten und Filme treffen auf haptische Rauminstallationen sowie den performativen Einsatz von Künstler*innen vor Ort. Für die Ausstellungsdauer laden die beiden zu der sonntäglichen Aktion "Watching Artists" ein. Bei dieser Performance können die Besucher*innen den Kulturschaffenden in einem transparenten Raum über die Schulter gucken. Künstlerische Produktion wird dadurch sichtbar, greifbar und direkt befragbar.

Das Projekt NÄ__HE entstand aus der Erfahrung körperlicher Trennung zwischenmenschlicher Nähe. Während der Pandemie haben in nahezu allen Lebensbereichen die Menschen ihre körperlichen Begegnungen eingeschränkt. Infolgedessen fanden Ersatzbegegnungen hauptsächlich über das Internet und digitale Medien statt. Bis heute gilt es auszuloten, wann die physische Präsenz wichtig ist, um mit Menschen in Kontakt zu treten und wann die digitale Präsenz genügt.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kunstverein Grafschaft Bentheim e.V.
Hauptstraße 37
49828 Neuenhaus
Deutschland

Tel.: +49 5941 9 80 19
Fax: +49 594 19 80 65
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.