© Grafschaft Bentheim Tourismus

Grafschafter Fietsentour 16

Auf einen Blick

  • leicht
  • 56,61 km
  • 3 Std. 35 Min.
  • 54 m
  • 14 m

Beste Jahreszeit

Kaffee und Kunst an Wind- und Wassermühlen

Von der Windmühle in Veldhausen starten Sie Ihre Tour durch das Dorf. Durch das Vechtetal gelangen sie bis an die niederländische Grenze und passieren derweil eine Grenzerlebnisstation, gelangen auf den Grenzpfad und folgen ihm bis zur Grenzrutsche. Auf verkehrsarmen Straßen geht es weiter bis an den Nordhorn-Almelo-Kanal. In westlicher Richtung folgen Sie dem Kanal am Schuivenhuisje vorbei. Radeln Sie weiter bis nach Ootmarsum, einem bekannten Künstlerort. Zahlreiche Cafés und Galerien sowie das Freilichtmuseum Los Hoes laden zum Verweilen ein. Erkunden Sie auf der weiteren Tour das Naturgebiet Het Springendal. Wenige Augenblicke später machen Sie sich auf den Rückweg nach Deutschland. Durch das Dinkeltal führen Radwege nach Lage, wo sich die Burgruine und die Wassermühle befindet. Auf ruhigen Straßen radeln Sie entspannt bis nach Neuenhaus. Sie überqueren erneut die Dinkel, vielleicht mit der Kurbelfähre, bevor es durch das Vechtetal zurück nach Veldhausen geht.

Fahren nach Zahlen mit dem neuen Knotenpunktsystem. Wir haben diese Route für Sie vorgeplant: 2 – 99 – 81 – 69 – 48 – 47 – 1 – 84 – 83 – 9 – 81 – 7 – 6 – 5 – 3 – 10 – 16 – 43 – 69 – 35 – 30 – 88 – 19 – 56 – 23 – 8 – 66 – 37 – 49  – 2


Tourenverlauf

Burgruine Herrlichkeit Lage

Lage

© CC-BY-NC-SA | Samtgemeinde Neuenhaus

Ev.-ref. Kirche Lage

Lage

© CC-BY-NC-SA | Samtgemeinde Neuenhaus

Grill-Pizzeria Midyat

Neuenhaus

© CC-BY-NC-SA | Samtgemeinde Neuenhaus, Pizzeria Midyat

Gasthaus Westhues

Neuenhaus

© CC-BY-NC-SA | Grafschafter Nachrichten, Werner Westdörp

Mühlenhof Veldhausen

Neuenhaus

© CC-BY-NC-SA | Samtgemeinde Neuenhaus

Altes Rathaus

Neuenhaus

© CC-BY-NC-SA | Samtgemeinde Neuenhaus

Jüdischer Friedhof

Neuenhaus

© CC-BY-NC-SA | Samtgemeinde Neuenhaus

Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.